Tag 2473: Die Realität

Wilde Vermüllung auf den Gehwegen Berlins wundert mich nicht, seitdem die Abholung von Sperrmüll Gebühren anfallen lässt, die für einen Menschen mit wenig Geld problematisch sein können oder man den Müll selbst zu bestimmten Höfen bringen darf, was ohne einen Wagen, den viele Bewohner in Berlin gar nicht mehr besitzen, sehr schwer zu bewerkstelligen ist.

In diesem Sinne finde ich es auf der einen Seite Scheiße, dass die Bewohner die Stadt vermüllen, kann es aber auf der anderen Seite jedoch auch nachvollziehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s